Sozialstaat und Demokratie verteidigen!

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 26.03.2015
18:30 - 21:00

Veranstaltungsort
Central

Kategorien


In den letzten Monaten ist viel über geplante Handelsabkommen wie TTIP, CETA, TiSA
analysiert, diskutiert und demonstriert worden.
Einige EntscheidungsträgerInnen aus Politik und Wirtschaft streichen deren Wichtigkeit
hervor und wollen diese Abkommen so schnell wie möglich durchbringen. Doch immer
mehr Menschen stehen diesen Abkommen sehr kritisch, oder gar ablehnend gegenüber.
Was stimmt nun? Was kommt da auf uns zu, wenn wir diese Abkommen beschließen?
Was kann dagegen unternommen werden, wenn die Handelsabkommen unsere Zukunft
gefährden?
26.03.2015 18:30-21:00
Podiumsdiskussion & Publikumsfragen
18:30-20:30
Sozialstaat und Demokratie verteidigen!
Reinhold Entholzer (Landeshauptmann Stv.)
Mag.a Alexandra Stickner (Obfrau Attac Österreich)
Prof. Dr. MEP Josef Weidenholzer (Europaabgeordneter)
und weitere Gäste

Abschluss und Aufbruch
20:30-20:40
“Ein Handel, der unser aller Zukunft sichert!”
Gernot Almesberger (Initiativplattform TTIP stoppen! OÖ)

ANMELDUNG!
Wir bitten um verlässliche Anmeldung unter anmeldung@ooe.spoe.at oder unter 05/11 26 11-0

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*