SCHIEDGERICHTE

Grillkäse stellt CETA auf die ProbeIn aller Munde ist Halloumi nicht nur als vegetarische Option auf Grillpartys, sondern auch als anschauliches Beispiel der EU-Handelspolitik und deren Herausforderungen. Letzte Woche stimmte das Mitgliedsland Zypern mit 37 zu 18 Stimmen gegen das Umfassende Wirtschafts- und Handelsabkommen EU-Kanada (CETA). Grund für die Abwehrhaltung ist unter anderem der Ärger über den dürftigen Rechtsschutz von Grillkäse……Österreich hat sich da billig verkauft!Wir erinnern an unsere Aktion den den “bedrohten Lebensmitteln aus Österreich” im Landhaus zu Linz, gemeinsam mit SPÖ & Die Grünen Oberösterreich 2016!Wir wiesen dort darauf hin, dass rund 2 Dutzend Lebensmittel die typisch Österreich sind, dann auch in Kanada mit diesem Namen produziert werden können. #CETA schütz diese absichtlich und bewusst nicht mehr! 🙁Preisdruck auf die Produzent*innen und Qualitätsverlust für die Konsument*innen wird dann nicht mehr lange auf sich warten lassen.

https://orf.at/stories/3176439/